|  Start  ||  Der Verein  ||  Die Burg  ||  Archiv   ||  Veranstaltungen  ||  Mittelalterfest  ||  Fotos  ||  Allgemeines  ||  Links  ||  Gästebuch  ||  Kontakt  ||  Anfahrt  ||  Impressum  ||  Datenschutzerklärung  |




 Start

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 













 

 

 

 




Bei Anfragen an die Burgverwaltung bitte die untenstehende Zeile klicken...



------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Vereinsmitglieder,
das Hansteiner Burgfest 2019 liegt inzwischen ein paar Wochen zurück und der Vorstand möchte auch auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Mitglieder für ihr Engagement aussprechen. Viele Hände haben zum Gelingen dieses jährlichen Großprojektes beigetragen und die Anstrengungen geschultert – danke. Hat euch etwas besonders gefallen oder habt ihr Vorschläge, was im nächsten Jahr besser gemacht werden kann? Dann schreibt uns bitte an vorstand@burghanstein.de Wir freuen uns über konstruktive Hinweise, Tipps und Verbesserungsvorschläge.
Die diesjährige Vereinsfahrt in den Harz und die einstige freie Reichsstadt Nordhausen, ist sowohl Dankeschön, Weiterbildung als auch Gemeinschaftspflege. Wie funktioniert Tourismus in unserer Nachbarregion, welche Herausforderungen und Anstrengungen gehen damit einher und was können wir daraus lernen? Am Samstag besichtigen wir die Burgruine Hohnstein und haben Gelegenheit zu einem Erfahrungsaustausch mit dem engagierten Hohnsteiner Mittelalterverein, der seit vielen Jahren auch unser Burgfest bereichert. Die Nordhäuser Traditionsbrennerei steht uns am Nachmittag für eine Besichtigung und kleine Verkostung offen, bevor wir den Abend mit einem gemeinsamen Essen und Führung durch das nächtliche Nordhausen ausklingen lassen.
Am Sonntag fahren wir nach dem Frühstück mit der Harzer Schmalspurbahn nach Sophienhof, unternehmen eine kleine Wanderung, speisen im Braunen Hirsch und genießen auf der anschließenden Rückfahrt nach Nordhausen, das besondere Transportmittel nebst idyllischer Landschaft. Zurück in Nordhausen geht es mit dem Bus zurück ins Eichsfeld. Einen genauen Überblick auf Ablauf und anfallende Kosten bietet der Anhang.
Um eine solide Planung und Organisation zu ermöglichen ist die Teilnehmerzahl auf 25 Personen beschränkt. Bitte gebt so bald wie möglich Bescheid, ob ihr dabei seid. Spätestens bis zum 14.10.2019.
Rückmeldung: (WhatsApp) 0151.15208091 oder oeffenlichkeitsarbeit@burghanstein.de
Ich freue mich auf einen schönen und eindrucksvollen Ausflug und verbleibe mit herzlichen Grüßen
mit herzlichen Grüßen von der romantischen Burgruine Hanstein mit wunderbaren Blick ins Werratal


Martin Röhrig -
Verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit
Heimatverein Hanstein / Bornhagen e.V.
Am Kulturzentrum 11
37318 Bornhagen

Liebe Mitglieder und Freunde des Heimatvereines,

im Anhang ein erster kleiner Bildbericht von der durch Martin hervorragend organisierten Exkursion nach Nordhausen. 
Unbenanntes Dokument
playstop  


     
     
     
     
     

 

 
www.plottfox.net